Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung dieser Seite

Durch den Zugriff auf diese Website oder die Inhalte  der Website www.cambridge.pt erklärt der Nutzer, dass er/sie mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut ist, und daher alle entsprechenden Rechte und Pflichten übernimmt.
 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen Eigentums-bzw. Besitzrecht und Zugriff

Der Inhalt der Website (Texte, Bilder, Marken und Logos) sind intellektuelles Eigentum der Cambridge School. Das Kopieren, Reproduzieren, Modifizieren oder die Verbreitung der Inhalte, als auch der Auszug von Text oder Bild für andere Zwecke darf nicht ohne vorheriger schriftlicher Erlaubnis der Cambridge School vorgenommen werden.

Die Cambridge School erlaubt den freien Zugriff auf ihre Site, mit dem Ziel ihren Nutzern allgemeine  Informationen und Informationen über die Schule und ihre Lehraktivitäten anzubieten. Trotz ständiger Bemühungen, die die Cambridge School vornimmt, um die Qualität der Inhalte und Serviceleistungen dieser Website zu gewährleisten, sind die bereitgestellten Informationen allgemeiner Natur und können eventuell nicht vollständig oder nicht aktualisiert sein.

Die Cambridge School behält sich das Recht vor ohne Rechtfertigung jederzeit die Website  zu unterbrechen, zu ändern oder Teile  hinzuzufügen oder zu entfernen, sowie  die  Nutzung und die Zugänglichkeit ihrer Website zu beschränken.
 

Nutzung der Dienstleistungsangebote

Der Nutzer ist verpflichtet diese Website in Übereinstimmung mit den in Portugal für diese Art von Service- oder Dienstleistung geltenden Gesetzen und Vorschriften zu verwenden. Es gilt die Nutzer aus anderen Ländern daran zu erinnern, dass die  Regeln und Bedingungen der Datenschutzerklärung nicht auf die Geschäftsbedingungen dieser Site zutreffen können, sodass sie für irgendwelche Schäden, die sich aus dem  Zugriff oder der Nutzung der Inhalte dieser Website ergeben, die volle Haftung übernehmen müssen.

Die Nutzung dieser Website für die Ausführung unerlaubter Zivil- oder Kriminalstraftaten ist ausdrücklich verboten. Für die Mißachtung der Rechte von Dritten kann der Nutzer kriminalrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.
 

Veränderungen an den vorliegenden Gebrauchsbestimmungen

Die Cambridge School kann jederzeit ohne vorheriger Warnung die aktuell  vorliegenden Gebrauchsbestimmungen, als auch ihre Dienstleistungsangebote ändern. Der weitere Gebrauch nach Änderung dieser Website ist ohne Widerruf der vorgenommenen Abänderungen möglich